Reisemobilforen

Lange Jahre war ich als Moderator im prombil Forum tätig, bis es Ende 2020 mit fadenscheiniger Begründung vom Motor Presse Stuttgart Verlag eingestellt wurde. Ein reicher Schatz an Beiträgen zu vielen Themen rund um das Reisemobil ging verloren. Ein Kollege und Mitmoderator des promobil Forum, Andreas Ehrenforth, hat daraufhin kurzfristig ein neues Forum gegründet, "Reisemobiltreff, das freundliche Reisemobilforum".

Das Forum kann leider nicht immer das halten was es gerne sein möchte, freundlicher Umgang. Etliche Alt User des promobil Forum zogen mit um, auch einige bekannte Unruhestifter. So kam es wie es kommen musste, auf den Vielschreiber und Ex promobil Moderator "MobilLoewe" wurden die Attacken immer intensiver. Toleranz war einigen Usern ein Fremdwort. Im Dezember 2021 habe ich die Reißleine gezogen und mich vom Reisemobiltreff abgemeldet, meine vielen Beiträge erscheinen nicht mehr unter MobilLoewe.

Der Reisemobiltreff ist kein reines Reisemobilforum, sondern eine Art virtueller Stammtisch, wo Reisemobilfahrer alle möglichen Themen konträr diskutieren, wie zum Beispiel Corona, Impfen, Klimawandel, Rente, Geldanlagen und mehr. Jeder wie er mag, aber ich brauche neben dem Hobby Reisemobil nicht Reizthemen, wo sich Querdenker, Impfgegner und politische Besserwisser tummeln. Nachtrag: Zwischenzeitlich wurden einige Thenen geschlossen.

Wen das alles nicht stört, findet im Reisemobiltreff auch gute Tipps zum Hobby.

Ob Reisemobilforen in der heutigen Zeit noch immer ihre Berechtigung haben? Auf jeden Fall sind sie aus meiner Sicht auf dem absteigenden Ast, die s.g. sozialen Medien setzen sich als Alternative imer mehr durch. Dort bin ich allerdings nicht zu finden.

Bernd Loewe (MobilLoewe)
Dezember 2021/Februar 2022

 

Dies und das

Gewährleistung Checklisten Zum Schmunzeln

Allgemein